Bloodfields – Vampire Hunters 2

Weiter geht’s mit den nächsten drei Vampirjägern. Der Priester und die ersten beiden Vorboten eines wütenden Mobs der Landbevölkerung.

Vladimir Tytanow, der Vertreter des stengen Gaubens …

… und die beiden Bauern aus dem wütenden Mob. Der wurde mit den Vampirjägern geliefert, hat aber leider offenbar noch keine Regeln in Bloodfields. Ist thematisch aber so toll im Thema, dass der natürlich dazukommen muss.

Auf ein Gruppenbild mit allen bisherigen sechs Vampirjägern muss man vorerst leider verzichten, da während des Fotografierens Hilde Robben leider von einem umstüzenden Stück Pappe, in mehrere Teile gerissen wurde. Das Werk finsterer Mächte … soviel ist klar.

Bloodfields – Vampire Hunters 1

Vor nicht allzu langer Zeit haben Titan Forge per kickstarter ein Skirmisher Tabletop veröffentlicht, das komplett druckbar ist. Es gibt also für Bloodfields keinerlei materielle Spielkomponenten, nur Karten und regelbuch zum Ausdrucken und Miniaturen sowie Gelände als STL für den heimischen 3D-Drucker (idealerweise Resin und Filament). Per Patreon ist dann eine weitere Fraktion für das Spiel erschienen, die Vampire Hunter. Die habe ich inzwischen alle gedruckt und die ersten sind bemalt.

Hugo Braav, der Vampirjäger,

Hilde Robben

und Klara Nacht.

40k Imperiale Kleinteile und Scatter-Terrain

Da ist ja wieder viel Zeit ins Land gegangen seit dem letzten Beitrag. Natürlich passieren am Maltisch aber dennoch Dinge. Zum Beispiel hat ein Haufen Kleinteile endlich etwas Farbe bekommen, darunter ein Teil der vielen Munitionskisten, z.B. aus Kill Team Arena:

Für die neue Edition von Warhammer 40.000 werden ja nun häufig vier Missionsziele mit 40 mm Durchmesser benötigt. Daher also vier Suchscheinwerfer, die man von ihrer Base abnehmen kann, damit Modelle nicht von den Missionszielmarkern behindert werden. Die Scheinwerfer sind zur Hälfte aus Filament, zur Hälfte aus Resin gedruckt.

Und dann noch ein paar Scatter-Terrain-Teile, die ich schon länger liegen hatte. Hersteller weiß ich leider nicht mehr.

Age of Sigmar: Gloomspire Gitz – Loonbosse auf Squigs

Bei den Gloomspite Gitz haben sich nach und nach drei verschiedene Loonbosse auf Giant Cave Squig eingeschlichenhoppst. Die Modelle sind aus unterschiedlichen Zeiten/Editionen, aber ich wollte sie parallel bemalen, damit sie zusammenpassen. Ich finde die Unterschiede gerade bei Squigs ja eher Vor- als Nachteil.

Da wäre zunächst das Zinnmodell des Nachtgoblin-Boss aus Warhammer Fantasy-Zeiten,

Das Resin-Modell von Forgeworld für Warhammer Fantasy,

und zu guter Letzt der aktuelle Plastik-Loonboss.

Bruth-Gorh: Yasaria und Brakan

Seit mehr als 20 Jahren sind wir (im Moment eher extrem wenig, früher häufiger) mit einer Barbarengruppe auf Larps unterwegs. Da die heutige Technik das zulässt, habe ich ich von meiner Lebensgefährtin und mir mal Modelle erstellt (ganz einfach über Heroforge) und dann in Resin ausgedruckt.

Brakan

Yasaria

40k Orks: Boss Snikrot

Und weiter geht’s mit 40k-Orks. Dadurch, dass die neunte Edition des Spiels angekündigt ist, hat es das weitermalen an der Armee ein wenig beflügelt. Der vormals angefangene Boss Snikrot. Das Modell hat so wunderbar viele Details, wie die gute alte Univeral Soldier-Ohren-Halskette …

40k Orks: Goff Rock Band

Wieder einige Modelle, die zu bemalen ich schon ewig vor hatte. Und nach der Zombie Survival Metal-Band bleibt es sogar ein wenig thematisch straight. Es handelt sich um die tollen alten Goff Rokkers von Games Workshop.

Die Base-tops und die Bühnenmonitore sind aus den Weiten von Thingiverse und in Resin gedruckt.

Jugula: weitere Gladiatoren

Im Rahmen des Fertigstellens von angefangenen Modellen sind nun auch noch weitere Gladiatoren an die Reihe gekommen. Wie zuvor sind auch diese klassische 28 mm Modelle, von Wargames Foundry und Harlequin, wenn ich das richtig sehe.

Ein Hoplomachus, …

… ein Veles oder Hastarius 

… und ein Thraex.

Desweiteren …

… eine Gladiator, der keiner klassischen Armatura entspricht, am ehesten noch dem Parmularius.

Und zu (vorerst) guter letzt ein Gallus bzw. Murmillo.