Warmaster: Untote

Warmaster hat vor Urzeiten, als das Spiel noch neu war, mal die Chance auf einige Testspiele bekmmen. Es hat mir seinerzeit recht gut gefallen, aber die Hürde, dass man es zunächst bemalen muss, bevor man die Minis zusammenklebt, als auch der Mangel an Mitspielern, haben es zu einem ewigen „später mal“ verdammt. Jetzt habe ich mich der Sache mal angenommen mit dem Plan, zwei Armeen zu je 2.000 Punkten zurechtzumachen, um es nach dem Pandemieleerlauf dann starten zu können.

Aus Gründen des Bemalaufwandes hatte ich mich früher schon für die Gruftkönige als Hauptarmee entschieden. Hier kommt man mit ein paar einfachen Bemalschritten zu ganz vernünftigen Ergebnissen finde ich.

In den letzten Wochen sind die ersten grob 1.000 Punkte Gruftkönige fertig geworden.

Bislang sind es drei Einheiten Skelettkrieger,

eine Einheit Skelettbogenschützen,

Todesgeier,

ein Skelettriese,

zwei Schädelkatapulte,

eine Einheit Knochenschleudern,

zwei Priester des Todes,

und zu guter Letzt ein Gruftkönig auf Zombiedrache.

Das ganze dann noch ein bisschen garniert mit einem Geländeteil, bei dem ich ehrlich gesagt keine Ahnung habe, von welchem Hersteller das ist. Es ist einfach schon so lange „da“ 😉

Auf dem Maltisch stehen noch etliche weitere Einheiten, aber ich schätze die Hälfte der ersten geplanten Armee ist nun schon gemacht …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s