Old West Town Tumbleweed: Bank

Tumbleweed bekommt nach der Kirche nun auch eine Bank. Das Gebäue ist soweit fertiggestellt, hat aber noch keine Beschriftung und Einrichtung. Das wird vermutlich noch etwas dauern, daher schonmal das Haus ansich.

Das Modell ist aus einem Spielzeugset von Ertl, das es seit etlichen Jahren nicht mehr gibt namens Cow Town. Den Tipp hatte ich bei Brückenkopf bekommen und das Set dann bei ebay gefunden. Der maßstab ist zwar mit 1:64 angegeben, aber die Gebäude passen hervorragend zum 28 mm Maßstab. Und mit ein wenig Modifikation verlieren sie den Spielzeug-Stil.

bank_01

Eigentlich ist das Gebäude ein Sheriff. Aber da sprachen mehrere Faktoren gegen. Zum einen habe ich bereits ein Sheriff-Gebäude, zum anderen ist es mir dafür zu groß. Und das innenliegende Gitter dann mit Ausgangstür dahinter war albern. Also ist es nun die Bank. Die braucht ein repräsentatives Gebäude ….

Die Anbindestangen sind aus Holz nachgerüstet. Das, was da im Original war, sah eben sehr nach Spielzeug aus.

bank_02

Um das Haus herum ging die Bodenplatte weiter. Die habe ich dann auf Gebäudebreite gestutzt.

bank_03

Hier muss natürlich noch ein schöner Schriftzug hinein.

bank_04

Die Dachkanten haben auch noch einen Abschluss aus Umrührstäbchen bekommen, um die glatten Plastikkanten zu verdecken,

bank_05

Das ehemalige Zellengitter ist durch herausnehmen einiger Stangen und einkleben von kleinen Tresen zum perfekten Bankschalter geworden. In den Ecken sind auch Umrührstäbchen verbaut, um die unschönen Verbindunsstellen zu verstecken.

bank_06

bank_07

Eine Menge Platz im Innenraum. Da muss noch ein Tresor und diverse Möbel hinein.