Shadespire: Garreks Plünderer

Die dritte Kriegerschar betritt die Bühne von Shadespire, Garreks Plünderer. Ich bin kein großer Fan von roten Rüstungen, daher sind die wie so oft eher etwas mehr gealtert und weniger bunt.

Advertisements

Shadespire: Stahlherzens Champions

Mit Warhammer Underworld: Shadespire hat Games Workshop meines Erachtens ein sehr spannendes Spiel veröffentlicht. Vorteilhaft ist, dass eine einzelne Partie nach dem ersten Kennenlernen der Regeln in einer halben Stunde spielbar ist und das Game auch keine großen Vorbereitungen benötigt. Dennoch sind die Spielpartien stets spannend und fordernd. Bleibt zu hoffen, dass dies auch bei den künftigen Erweiterungen erhalten bleibt und durch die größere Variation sogar noch spannender wird.

Shadespire-Stormcast-Stahlherzens_01

In der Grundbox sind Stormcast Eternals und Khorne Bloodreaver. Ich bin kein großer Fan der Stormcasts. Die sind für mich noch immer ein unpassender Fremdkörper bei Warhammer. Vermutlich durch das anhaltende Nachtrauern der Alten Welt.

Dennoch. Bei Shadespire sind sie eine akzeptable Fraktion. Mit nur drei sehr elitären Modellen und eher defensiver Ausrichtung treffen sie zwar nicht meine Spielvorliebe, aber ich wollte sie gern zurechtmachen. Und dazu musste nun also ein Stormcast-Farbschema her. Eine nette Mischung aus Edler heller Optik und ein wenig Alterung und Dreck schien mir interessanter, als der Goldlook.