Jugula: Erste Gladiatoren

Kürzlich hat im Umfeld jemand das mittlerweile nicht ganz neue Jugula ans Tageslicht geholt, und da das Spiel ein gewisses Potential birgt, soll es ein paar bemalte Gladiatoren bekommen. Noch ist unklar, ob wir eher bei klassischen 28 mm Modellen bleiben wollen, oder die 35 mm Miniaturen von Gripping Beast verwenden.

Also bemale ich vorab, was an 28 mm Gladatoren ohnehin in der heimischen Sammlung bisher ein Schrankdasein führte. Die Minis stammen von Wargames Foundry und Harlequin Miniatures.

Den Anfang machen drei Dimachaeri und ein Secutor (obwohl die Armaturae nich so ganz richtig sind).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s