Eldar: Erster Gardist und Hornet

Ich habe kürzlich mit einem neuen Armeeprojekt begonnen. Craftworld Eldar sollen es werden. Da ich die Farbschemata der anderen Weltenschiffe weniger mag, habe ich mich für Ulthwe entschieden. Ich möchte statt des harten Schwarz einen warmen graubraunen Farbton verwenden. Der erste Gardist ist nun in der angepeilten Farbe fertig geworden.

Als etwas tricky hat es sich herausgestellt, einen passenden Farbton mit Airbrushfarben zu treffen, da das Infanteriemodell mit mehreren Shade-Schichten zu seiner Farbe gekommen ist, was man bei den flächigen Eldarfliegern natürlich nicht nutzen kann. Genau den Ton habe ich nicht getroffen, aber ich denke es muss auch nicht „exakt“ der selbe sein.

Und das erste Fahrzeug, das für den Test hergehalten hat, ist wieder ein selbstgedrucktes Proxi-Modell eines Hornet.

Ein paar Schritte aus der Entstehung. Die Vorlage stammt wieder von Thingiverse. Ich habe das Modell geklebt, mit Filler besprüht und geschliffen. Die meisten unschönen Stufen konnte ich so beseitigen.

Da Edelsteine im 3D-Druck nicht besonders schick sind, habe ich mich hier für eine etwas andere Lösung entschieden und kleine Aufklebeperlen für Fingernägel besorgt. Die Sind hervorragend geeignet für diesen Job. Zuguterletzt hat der Flieger noch ein Leopardenmuster bekommen. Das lenkt optisch auch noch ein wenig von etwaigen Druckunebenheiten ab.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s